Nachdem nun die technischen Probleme gelöst sind komme ich nun wieder dazu was zu EUR/USD zu schreiben. Am 10.04.13 habe ich für den Intradayhandel das letzte mal geschrieben, seit dem war das Trading aber auch verhältnismäßig übersichtlich. Ebenfalls am 10.04.13 hat das Währungspaar im Vormittagshandel bei 1.3123 sein Hoch markiert und somit aus Elliott Wellen Sicht die dritte Impulswelle vollendet. Seit dem läuft das Währungspaar in ein korrektives Dreieck hinein welches die Welle 4 bildet. Nach Ausbildung der Welle e rot, sollte ein Ausbruch aus dem Dreieck stattfinden bis in den Kursbereich 1.3174/1.3204. Damit sollte das Trading in der fünften Impulswelle dieses Marktzyklus und Wellengrades abgeschlossen sein. Danach sollten wieder fallende Kurse stattfinden.

Vor der fünften Impulswelle

Vor der fünften Impulswelle

Wenn euch der Beitrag oder die Seite gefällt, wäre es schön wenn Ihr Ihn Teilt oder Bookmarkt, damit helft Ihr den Blog bekannter zu machen. Danke.

Tagged with 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg