Kommen weitere Wackelkanditaten zum Euro ?

Angesichts der bei weitem noch nicht überwundenen Finanz-und Staatenkrise im Euroland kann mann diese Bemühungen schon fast als Bedrohung empfinden. Rumänien, Polen und auch Lettland suchen massiv den Weg in die Einheitswährung Euro um Nachteile für Ihre Wirtschaft zu vermeiden. Hintergrund der Anstrengungen ist wohl die Befürchtung des Verlustes an Einfluss und Mitspracherecht innerhalb der europäischen Gemeinschaft.

Wir erinnern uns: mit ursächlich verantwortlich dafür das schon fast Ghettoartige Zustände  (siehe z.B. Griechenland) und bittere Armut die voll auf die Bevölkerung durchschlägt in unserem “hoch entwickelten Euroland” vorherrscht, waren völlig unterschiedlich Wettbewerbsbedingungen der Südeuropäischen Länder, erheblich höhere Lohnstückkosten etc.

Zur Zeit werden eine gemeinsame Bankenaufsicht, Haushaltsplanung, vereinheitlichte Steuersysteme etc. diskutiert um mehr Stabilität in die Eurozone zu bekommen, das ist auch gut und wichtig. Allerdings sollte man genau das erst mal erledigen bevor man weitere “Netto-Zahlungsempfänger ” aufnimmt. Schaut man sich z.B. Rumänien an ist die Teilnahme am Wettbewerb in einem Eurosystem nahezu undenkbar.

Diesen Staaten muß wenn dann anders geholfen werden, anstatt sie in die Staatengemeinschaft zu katapultieren in das Haifischbecken zu werfen, und sowieso zu wissen das in absehbarer Zeit Milliardenschwere Staatshilfen hinterher geworfen werden müssen. Auch wenn die Beteuerungen der verantwortlichen Politiker der Beitrittskandidaten versichern schnellstmöglich alle Beitrittskriterien erfüllen zu wollen, muss zunächst geprüft werden ob das auch nachhaltig der Fall ist oder wie im Falle Griechenland klevere Buchhalter am Werk waren.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg