Archives for

Elliott Wave

Elliott Wellen Analyse EUR/Yen 4H Da baut sich Druck auf !

Was möchten Sie auf dieser Website mehr sehen ?

View Results

 Loading ...
Soeben ist mir bei meinem Gang durch die Forexgemeinde  folgendes Diagonales Dreieck aus der Gemarkung EUR/Yen begegnet. Der Euro hat gegenüber dem Yen in der Vergangenheit enorm aufgewertet und wird dies zumindest temporär weiter tun. Das Dreieck verrät ein Kursziel in 600 Pips Entfernung. Wer Lust drauf hat, einfach den Ausbruch abwarten und bei ca. 133,999 wieder stop drücken. Freue mich auf Kommentare.

Steht ein Ausbruch aus dem Dreieck bevor ?

Steht ein Ausbruch aus dem Dreieck bevor ?

Elliott Waves EUR/USD Intraday 25.04.2020 Es fehlt das Momentum

Was möchten Sie auf dieser Website mehr sehen ?

View Results

 Loading ...
Das Währungspaar EUR/USD arbeitet immer noch die Welle C des Flats innerhalb der übergeordneten Welle B ab, und das gemächlich. Am Kursziel vom 24.04.2013 halte ich weiter fest.

Euro in der Korrektur

Euro in der Korrektur

Elliott Wellen Nachlese/Ausblick Dax 30 23.04.2020 Oh happy Day(x)

Was möchten Sie auf dieser Website mehr sehen ?

View Results

 Loading ...
Ein Tag wie Heute gehört mit Sicherheit zu der Kategorie Sahneschnitte im Leben eines Traders. Dax und Euro voll im Soll, was will man mehr.

Der Dax hat Heute die fünfgliedrige Welle der  Running Flatformation zumindest zum Teil abgearbeitet. Aus meiner Sicht hat er zum jetzigen Zeitpunkt die Unterwelle 3 der Welle C geschafft. Das Heißt es sollte jetzt in der Welle 4 zu Korrekturen kommen und dann noch eine aufwärtsgerichtet Welle 5 stattfinden, aber nicht das ich jetzt falsch verstanden werde, die ist unter Garantie nicht mehr so ausgeprägt.  Ich hatte Heute das Kursziel 7.609, da liegt das 161,8 Retracement, jetzt ist er aber schon im Hoch durch das 176,4 gegangen. Laut Elliott kann diese Welle C in einem Running Flat auch das 261,8 erreichen, dh. wir hätten ein Kursziel für die Unterwelle 5 der Welle C von 7.728. Das heist für den morgigen Tag ab 7.664 bietet sich evtl. noch mal eine Longposition an.

Hier der 30 min Chart:

Dax in Welle C

Dax in Welle C

Interessant wird es dann wie es weiter geht. Ich habe hier jetzt ganz einfach mal das aus meinen Augen  nach dem bisherigen Verlauf des Kurses seit dem Hoch bei 8.082 Punkten im 4 H Chart eingestellt. Die welle C vollendet aus meiner Sicht die Welle X2 im 4 Stunden Chart ( wohlgemerkt die Betonung liegt auf bisherigen Verlauf) demzufoge sollte sich die Welle Z in Form eines diagonalen Dreiecks anschließen.  Da sind jetzt ein paar Fragezeichen, aber wenn ich mir den Tageschart anschaue kann das durchaus ein mögliches Szenario sein.

Dax Ausblick

Dax Ausblick

Dieser geniale Kopf Elliott hatte vollständig Recht, es ist alles Psychologie, man bekommt das ganze Ding auch ohne Nachrichten gewuppt.

Wie seht Ihr das ?

Wenn euch der Artikel/Seite gefallen hat könnt Ihr ihn gerne teilen oder bookmarken.

 

 

 

Elliott Wave - Was ist mit Gold los ? Kommt jetzt wieder Long Trading ?

Was möchten Sie auf dieser Website mehr sehen ?

View Results

 Loading ...
Seit Anfang Februar ist der Goldkurs nun schon am nachgeben. Viele Anleger hatten in der Vergangenheit Ihr Heil im Gold gesucht. Aufgrund der Nullzinspolitik die die amerikanische Notenbank FED  nun schon längere Zeit gegenüber Ihren Kreditinstituten fährt , ebenso die Zusage von Herrn Mario Monti von der EZB unbegrenzt Staatsanleihen kaufen zu wollen, ließen die Ängsten vor einer Inflation steigen und man suchte den “save haven” . Ich wollte eigentlich erst weitere Werte mit auf die Website nehmen und analysieren wenn alle Nebenarbeiten rund um die Website erledigt sind, aber die Geschehnisse um das Edelmetall sind zu groß um nichts darüber zu schreiben. Da haben wohl die letzten Tage einige Damen und Herren mächtig die Nerven verloren. Das Gold weiter nachgeben mußte war aus Elliott Wave Sicht folgerichtig, aber in solch einem atemberaubenden Tempo ist schon bemerkenswert. Zur Erinnerung im September 2011 markierte Gold sein bisheriges Allzeithoch bei 1.922 US Dollar je Feinunze. Zu Beginn  des Jahres 2013 befand sich der Kurs noch bei moderaten 1.666,- US Dollar je Feinunze. Der Kurs je Feinunze Gold hat in der Zeit vom 10.04.2020 bis 15.04.2020 sage und schreibe in absoluten Zahlen ausgedrückt    2 0 0  USD nachgegeben. Ist das jetzt das Ende des Abverkaufs, und bietet sich nun wieder die Möglichkeit sozusagen am Tief zu kaufen wie schon Stellenweise zu lesen ist von Menschen die ein gesundes Interesse daran haben das sich nun wieder Käufer finden ? Ich bin der Frage mit dem 4 Stunden Chart auf den Grund gegangen.

Panik in Gold

 

Auslöser für die ganze Miesere war dieses kleine unscheinbare Dreieck in Grün, eingezeichnet als Rechteck, im Februar. Wenn man nun diesen Marktzyklus anhand der Regeln und Richtlinien der Elliott-Wellen Theorie durchzählt wird schnell klar das es das noch nicht gewesen sein kann. Und auch hier wieder mit schon chirurgischer Genauigkeit stoppt der Kurs der steil fallenden Welle 3 am 261,8% Retracement der Welle 1. Aus meiner Sicht wird der Kurs der Feinunze Gold nun korrigieren in einer abc-Bewegung bis in den Bereich 1.467 US-Dollar, und dann sich die Welle fünf anschließt. Jetzt ist es natürlich eine spannende Frage wie weit wirds denn gehen ?  Auch hier habe ich noch mal die Fibonacci Zahlen bemüht und sehe realistische Wiederstände bei 1.251/1.207.

Wer also Interesse an Goldinvestments hat muß jetzt nicht gerade von der Couch aufspringen, das Bierchen kann noch in Ruhe ausgetrunken werden, oder sieht das hier jemand anders ?

Monat Woche Tag

Events im Mai 2013

  • 3. Mai 2013

    18:0020:00

    Traders Talk

    Lockerer Austausch über das Trading der vergangenen Woche, Erfahrungsaustausch über Elliott Wellen, Kontakte für Anfänger und Fortgeschrittene im Live Chat

  • 10. Mai 2013

    18:0020:00

    Traders Talk

    Lockerer Austausch über das Trading der vergangenen Woche, Erfahrungsaustausch über Elliott Wellen, Kontakte für Anfänger und Fortgeschrittene im Live Chat

Kategorie-Schlüssel

  • Traders Talk

 









Devisenhandel EUR/USD Intraday 18.04.2020 Elliott Wave Trading am 18.04.2020, Long oder Short ?

Was möchten Sie auf dieser Website mehr sehen ?

View Results

 Loading ...
Nachdem nun die Marke von 1.3200 erreicht wurde ist das Währungspaar am korrigieren. Heute Nacht im asiatischen Handels konnte ein Hoch bei 1.3161 markiert werden.  Wie könnte das Trading nach Elliott Wave Heute aussehen. Ich erwarte für den Vormittagshandel erst einmal eine Korrektur weiterhin bis in den Bereich 1.3094.  Dort so denke ich kann über Short-Positionen nachgedacht werden. Das Währungspaar hat ganz einfach noch Korrekturbedarf nach unten.

Am dem Kursniveau 1.3094 sehe ich Kursziele bei 1.2920.

Weiter Short

Weiter Short

Wenn der Beitrag oder die Seite gefällt wäre es schön wenn Ihr Sie teilt. Es würde mir helfen die Seite etwas bekannter zu machen.









Monat Woche Tag

Events im Mai 2013

  • 3. Mai 2013

    18:0020:00

    Traders Talk

    Lockerer Austausch über das Trading der vergangenen Woche, Erfahrungsaustausch über Elliott Wellen, Kontakte für Anfänger und Fortgeschrittene im Live Chat

  • 10. Mai 2013

    18:0020:00

    Traders Talk

    Lockerer Austausch über das Trading der vergangenen Woche, Erfahrungsaustausch über Elliott Wellen, Kontakte für Anfänger und Fortgeschrittene im Live Chat

Kategorie-Schlüssel

  • Traders Talk

Trading Volltreffer im EUR/USD mit den Elliott Waves EUR/USD macht Kursziel zu 100%

Was möchten Sie auf dieser Website mehr sehen ?

View Results

 Loading ...
Ich gebe zu heute morgen war ich etwas zurückhaltend  was eine Longposition anging, da es kurzzeitig nach einer versagenden 5. Welle aussah, dieses Phenomen gibt es in der Tat in der Elliott-Wellen-Theorie. Jedoch bei Bruch der Marke von 1.3120, Hoch der Welle drei war klar das es weiter geht und habe auch noch 65 Pips mitnehmen können. In der Intraday  Elliott Wave Analyse vom 10.04.13 hatte ich das Kursziel von 1.3200 noch einmal genannt, und Heute hat der Euro die 1.3199 gesehen. Fast auf den Punkt genau ! Auf die Elliott Wellen und die Fibonacci-Verhältnisse ist eben Verlass.

Monat Woche Tag

Events im Mai 2013

  • 3. Mai 2013

    18:0020:00

    Traders Talk

    Lockerer Austausch über das Trading der vergangenen Woche, Erfahrungsaustausch über Elliott Wellen, Kontakte für Anfänger und Fortgeschrittene im Live Chat

  • 10. Mai 2013

    18:0020:00

    Traders Talk

    Lockerer Austausch über das Trading der vergangenen Woche, Erfahrungsaustausch über Elliott Wellen, Kontakte für Anfänger und Fortgeschrittene im Live Chat

Kategorie-Schlüssel

  • Traders Talk

 










Elliott Wave Dax 16.04.13 1H Dax Trading, bisheriges Jahrestief in Gefahr !

Der Dax hat seit letzter Woche Donnerstag vom Hoch bei 7.884 Punkten bis Gestern 7.604 Punkten abgewertet. Aus Elliott Wellen Sicht sieht das nach einer erweiterten Welle 1 mit fünf Unterwellen aus. In Anlehnung an die Analyse vom Sonntag 14.04.2020 wertet der Dax wohl weiter ab. Zur Zeit läuft die Korrekturwelle 2 bis in den Bereich 7.745/7778. Sodann sollte sich die Welle 3 als neue Impulswelle anschließen. Das bedeutet auch das wir neue Jahrestiefs im Dax sehen, das bisherige liegt bei 7.604. Diese Impulswelle 3 wird sich dann in jedem Fall im Bereich 7.541/7500 wiederfinden.

Sehen wir neue Jahrestiefs ?

Sehen wir neue Jahrestiefs ?

Wenn Ihnen dieser Artikel oder die Seite gefällt, wäre es schön wenn Sie Ihn teilen oder bookmarken. Sie helfen mir den Blog bekannter zu machen. Danke.

Dax Trading Update 4H Chart Elliott Wave Trading mit Fehlern !

Die gestrige Analyse im Dax auf vier Stundenbasis war falsch da ich eine Unterwelle im aufsteigenden Dreier übersehen hatte. Die Bewegung a-b war schon ein vervollständigter Dreier. Im folgenden Chartbild besser zu sehen. Habe da gestern leider nicht hineingeschaut. Der Dax nimmt also die Kursziele in der Analyse vom 10.03.13 direkt in Angriff.

Dax weiter abwärts

Dax weiter abwärts

 

Elliott Wave Analyse Dax 4 H Chart 14.04.2020 Trading im Dax momentan nicht ganz einfach !

Anders als im richtigen Leben ist der Blick nach hinten bei der Analyse von Finanzmärkten immer hilfreich vor allem bei den Elliott Wave. Ich habe Heute den Blick in den vier Stunden Chart geworfen. Der Dax hat trotz der Kursverluste am  Freitag vergangener Woche positiv geschlossen, auf  Wochenbasis. Gegenwärtig befindet sich der Dax in einer Welle b eines ZickZag welche wie im Chart eingezeichnet mit Höchstkursen bei 7.925/7953 enden sollte. Im Anschluß daran sollte sich dann eine fünfgliedrige Abwärtsbewegung anschließen, was letzten Endes auch meine längerfristige Elliott Wave Analyse vom 10.03.2020 bestätigen.

Wer gegenwärtig an Longpositionen im Dax denkt hat Intraday noch Gelegenheit dafür, sollte aber oben genannte Marken im Hinterkopf haben.

Dax 4 Stunden Chart

 

Wenn Sie den Artikel bzw. Seite hilfreich finden, wäre es schön wenn Sie sie teilen oder bookmarken. Sie helfen mir dabei den Blog bekannter zu machen. Danke.

Elliott Wave Analyse EUR/USD 14.04.13 1H-Chart Trading in der fünften Welle ?

Nachdem nun die technischen Probleme gelöst sind komme ich nun wieder dazu was zu EUR/USD zu schreiben. Am 10.04.13 habe ich für den Intradayhandel das letzte mal geschrieben, seit dem war das Trading aber auch verhältnismäßig übersichtlich. Ebenfalls am 10.04.13 hat das Währungspaar im Vormittagshandel bei 1.3123 sein Hoch markiert und somit aus Elliott Wellen Sicht die dritte Impulswelle vollendet. Seit dem läuft das Währungspaar in ein korrektives Dreieck hinein welches die Welle 4 bildet. Nach Ausbildung der Welle e rot, sollte ein Ausbruch aus dem Dreieck stattfinden bis in den Kursbereich 1.3174/1.3204. Damit sollte das Trading in der fünften Impulswelle dieses Marktzyklus und Wellengrades abgeschlossen sein. Danach sollten wieder fallende Kurse stattfinden.

Vor der fünften Impulswelle

Vor der fünften Impulswelle

Wenn euch der Beitrag oder die Seite gefällt, wäre es schön wenn Ihr Ihn Teilt oder Bookmarkt, damit helft Ihr den Blog bekannter zu machen. Danke.